Skip to content

Die Fantastischen Vier im fantastischen Chemnitz.

Seit Herb­st geben die Fan­tastis­chen Vier wieder ein­mal Voll­gas: Erst das phänom­e­nale Jubiläum­sal­bum “Reko­rd”* und jet­zt die dazuge­hörige Hal­len­tour. Dabei machen die vier Rap­per auch Sta­tion in Chem­nitz. Fans kön­nen sich glück­lich schätzen, denn für das Konz­ert am 24. Jan­u­ar in der Are­na sind noch Karten zu haben.

Die haben ordentlich geliefert!” — So wer­den befre­un­dete Hip-Hop-Kün­stler im entsprechen­den Jar­gon die Stuttgarter Com­bo gefeiert haben, als sie im let­zten Jahr ihr “Rekord”-Album* anlässlich des 25-jähri­gen Büh­nen­ju­biläums veröf­fentlicht haben. Und auch ich bin mehr als begeis­tert vom neuen Werk — ein Knaller-Song jagt den näch­sten. Google Deutsch­land war so hin und weg, dass sie vor Wei­h­nacht­en die Plat­te kurzzeit­ig kosten­los bere­it­stell­ten.

Beson­ders toll ist dabei, dass die Fan­tastis­chen Vier beste­hend aus Smu­do, And.Ypsilon, Michi Beck und Thomas D der deutschen Sprache und dem gewohn­ten Wortwitz “troy” bleiben und das Ganze mit zeit­genös­sis­chen Elek­troklän­gen ver­men­gen. So wun­dert es kaum, dass es auch hier in Sach­sen eine große Anhänger­schar gibt — vom Teenag­er bis zum Mit­tfün­fziger.

Wer die Musik­er ein­mal live erleben will, sollte sich den 24. Jan­u­ar dick im Kalen­der markieren, wenn sie in der Chem­nitzer Are­na ihr Stelldichein geben. Karten sind unter anderem über Even­tim erhältlich. Auch ich bin sehr ges­pan­nt auf den Abend und werde an dieser Stelle im Nach­hinein das ein oder andere Konz­ert-Foto zum Besten geben. Alle Ungeduldigen kön­nen sich in der fol­gen­den Spo­ti­fy-Playlist schon ein­mal warmhören und natür­lich -sin­gen.


*Part­ner­link

One Comment

Kommentar verfassen