Skip to content

Die Fantastischen Vier im fantastischen Chemnitz.

Seit Herbst geben die Fan­tas­ti­schen Vier wie­der ein­mal Voll­gas: Erst das phä­no­me­na­le Jubi­lä­ums­al­bum „Rekord“* und jetzt die dazu­ge­hö­ri­ge Hal­len­tour. Dabei machen die vier Rap­per auch Sta­ti­on in Chem­nitz. Fans kön­nen sich glück­lich schät­zen, denn für das Kon­zert am 24. Janu­ar in der Are­na sind noch Kar­ten zu haben.

Die haben ordent­lich gelie­fert!“ - So wer­den befreun­de­te Hip-Hop-Künst­ler im ent­spre­chen­den Jar­gon die Stutt­gar­ter Com­bo gefei­ert haben, als sie im letz­ten Jahr ihr „Rekord“-Album* anläss­lich des 25-jäh­ri­gen Büh­nen­ju­bi­lä­ums ver­öf­fent­licht haben. Und auch ich bin mehr als begeis­tert vom neu­en Werk - ein Knal­ler-Song jagt den nächs­ten. Goog­le Deutsch­land war so hin und weg, dass sie vor Weih­nach­ten die Plat­te kurz­zei­tig kos­ten­los bereit­stell­ten.

Beson­ders toll ist dabei, dass die Fan­tas­ti­schen Vier bestehend aus Smu­do, And.Ypsilon, Michi Beck und Tho­mas D der deut­schen Spra­che und dem gewohn­ten Wort­witz „troy“ blei­ben und das Gan­ze mit zeit­ge­nös­si­schen Elek­tro­klän­gen ver­men­gen. So wun­dert es kaum, dass es auch hier in Sach­sen eine gro­ße Anhän­ger­schar gibt - vom Teen­ager bis zum Mitt­fünf­zi­ger.

Wer die Musi­ker ein­mal live erle­ben will, soll­te sich den 24. Janu­ar dick im Kalen­der mar­kie­ren, wenn sie in der Chem­nit­zer Are­na ihr Stell­dich­ein geben. Kar­ten sind unter ande­rem über Even­tim erhält­lich. Auch ich bin sehr gespannt auf den Abend und wer­de an die­ser Stel­le im Nach­hin­ein das ein oder ande­re Kon­zert-Foto zum Bes­ten geben. Alle Unge­dul­di­gen kön­nen sich in der fol­gen­den Spo­ti­fy-Play­list schon ein­mal warm­hö­ren und natür­lich -sin­gen.


*Part­ner­link

One Comment

Kommentar verfassen