Skip to content

Kategorie: Landansichten

Winterspaziergang.

End­lich ist er da, der Win­ter. Auch hier im Erz­ge­bir­ge hat er in den letz­ten Tagen die Natur in ein wei­ßes Kleid gehüllt. Den in den letz­ten Jah­ren sel­te­ner gewor­de­nen Anblick muss­te ich natür­lich foto­gra­fisch fest­hal­ten und so habe ich mich zum Wochen­en­de auf einen klei­nen Fotow­alk bege­ben. Eini­ge Impres­sio­nen.

Wei­ter­le­sen Win­ter­spa­zier­gang.

Schreibe einen Kommentar

O Arzgebirg, wie bist du schie!

Nach den trü­ben und ver­reg­ne­ten Tagen und dem Tru­bel rings um das Weih­nachts­fest hät­te ich es kaum mehr für mög­lich gehal­ten noch ein­mal die schö­nen Win­ter­mo­men­te mei­nes Hei­mat­or­tes ein­fan­gen zu kön­nen. Mei­ne Kame­ra samt Weit­win­kel­ob­jek­tiv im Gepäck war es am 30. Dezem­ber zwi­schen Besu­chen von Fami­lie und Bekann­ten soweit. Hier mei­ne Ein­drü­cke.

Wei­ter­le­sen O Arz­ge­birg, wie bist du schie!

1 Comment

Tage am Meer.

Nach der erfolg­rei­chen Bache­lor­ar­beit und den ers­ten Mas­ter­prü­fun­gen waren mein Mit­be­woh­ner und ich vor allem eines: urlaubs­reif. Und so ent­schie­den wir uns spon­tan ein paar Tage an die Ost­see zel­ten zu fah­ren. Die Suche nach frei­en Cam­ping­plät­zen führ­te uns in das auf der Insel Rügen gele­ge­ne Lob­be und dem soge­nann­ten „Dat Strand­dörp“. Eini­ge Impres­sio­nen.

Wei­ter­le­sen Tage am Meer.

Schreibe einen Kommentar

Pockau von oben.

Seit eini­gen Jah­ren erfreu­en sich Luft­auf­nah­men immer grö­ße­rer Beliebt­heit. Nicht zuletzt auf­grund der immer preis­wer­ter wer­den­den Tech­nik wer­den Flug­droh­nen auch für den Otto Nor­mal­bür­ger inter­es­sant. Ich konn­te mir jetzt ein­mal die Bebop Dro­ne von Par­rot orga­ni­sie­ren. Bevor ein aus­führ­li­cher Test auf die­sem Blog erschei­nen wird, gibt’s heu­te ein ers­tes Sam­ple-Video mei­nes Hei­mat­or­tes.

Wei­ter­le­sen Pockau von oben.

Schreibe einen Kommentar

Herbstfarben. So wird’s bunt.

Es ist Herbst. Die Tage wer­den kür­zer, dafür aber die Blät­ter bun­ter. Grund genug sich wie­der ver­stärkt hin­aus zu bege­ben und die Schön­heit der Natur auf Fotos fest­zu­hal­ten. Doch oft­mals nimmt das Auge Details viel bes­ser wahr, als sie dann letzt­end­lich auf dem Moni­tor erschei­nen. Aus die­sem Grund habe ich mich durch etli­che Ligh­troom-Tuto­ri­als geklickt und bin auf You­tube end­lich fün­dig gewor­den. Wei­ter­le­sen Herbst­far­ben. So wird’s bunt.

Schreibe einen Kommentar

Willkommen 2014!

Wie­der ein­mal ist ein Jahr ver­gan­gen. Und wie­der ein­mal haben wir Vor­sät­ze, die wir frü­her oder spä­ter sowie­so über Bord wer­fen und in den alten Trott ver­fal­len. Bei mir ist das nicht anders und doch dür­fen wir uns freu­en, was die nächs­ten 365 Tage brin­gen wer­den - viel­leicht auch an Ver­än­de­run­gen. Wei­ter­le­sen Will­kom­men 2014!

Schreibe einen Kommentar