Skip to content

Kategorie: Nikon D5100 18-105mm 1:3.5G

Fotos aufgenommen mit der DSLR Nikon D5100 mit AF-S DX 18-105 mm VR

Kosmonaut 2016. Das war der Festival-Samstag.

Der zweite Festivaltag auf dem Kosmonaut 2016 begann mit reichlich Verzögerung. Eine Unwetterwarnung hatte das Verschieben der Öffnung des Festivalgeländes von 13 Uhr auf 17 Uhr nötig gemacht. Einige Acts wurden deshalb verlegt oder fielen aus, was der Stimmung allerdings keinen Abbruch tat – schließlich wartete zum Abschluss noch der fantastisch „Geheime Headliner“ auf die rund 15.000 Musikfans. Einige Eindrücke.

Weiterlesen Kosmonaut 2016. Das war der Festival-Samstag.

Schreibe einen Kommentar

Maeckes bei „Rock am Kopp“.

Es ist Sommer – höchste Zeit für die ein oder andere musikalische Freiluftveranstaltung. So auch in Chemnitz, wo am 17. Juni die diesjährig zweite Auflage von „Rock am Kopp“ vor dem Karl-Marx-Monument auf der Brückenstraße stattfand. Zu Gast war die Band um den Stuttgarter Hip-Hop-Künstler Maeckes, der auch gleich seinen befreundeten Musiker Tristan Brusch im Schlepptau hatte.

Weiterlesen Maeckes bei „Rock am Kopp“.

Schreibe einen Kommentar

Im Miniatur Wunderland. Hamburg und Skandinavien.

Nach einer kleinen Verschnaufpause soll die Reise im Hamburger Miniatur Wunderland heute weitergehen. Im dritten Teil reisen wir weiter in Richtung Norden und besuchen die Hansestadt selbst im Maßstab 1:87 und besichtigen Nordseeküste sowie Skandinavien mit seiner großen Wasserfläche.

Weiterlesen Im Miniatur Wunderland. Hamburg und Skandinavien.

Schreibe einen Kommentar

Im Miniatur Wunderland. Mitteldeutschland und Knuffingen.

Es ist wieder einmal Zeit für einen faszinierenden Trip in das Hamburger Miniatur Wunderland. Während es im ersten Teil meiner kleinen Reise in die Bergregionen Europas ging, soll es im zweiten Teil in flachere Gefilde, genauer gesagt nach Mitteldeutschland und das fiktive Knuffingen mit seinem opulenten Flughafen gehen.

Weiterlesen Im Miniatur Wunderland. Mitteldeutschland und Knuffingen.

Schreibe einen Kommentar

Im Miniatur Wunderland. Die Alpenregion.

Fantasievolle Welten, detailreiche Nachbauten. Bereits als Kind war ich fasziniert von Modelleisenbahnen. Als Teenager bekam ich dann zum Weihnachtsfest endlich ein eigenes Exemplar und machte mich gemeinsam mit meinem Vater an den Aufbau einer eigenen Modellwelt. Auch wenn meine Aktivität in den letzten Jahren eingeschlafen ist, blieb die Leidenschaft bestehen. Als ich vor einigen Wochen nun in Hamburg war, bot sich mir die Chance die wohl größte Modelleisenbahn der Welt zu besuchen: Das Miniatur Wunderland. Es gab für mich so viele Eindrücke, dass ich eine kleine Serie beginnen möchte. Im ersten Teil soll sich alles um die Alpenregion mit der Schweiz, dem angrenzenden Österreich und dem Bundesland Bayern drehen.

Weiterlesen Im Miniatur Wunderland. Die Alpenregion.

2 Comments