Skip to content

Schlagwort: kosmonaut festival

5 Jahre Kosmonaut: Das war der Festival-Samstag.

Für die Fes­ti­val­cam­per begann der zweite Fes­ti­val­t­ag über­raschend zeit­ig. Punkt 7.30 Uhr befuhr die gast­gebende Band Kraftk­lub mit Instru­menten aus­ges­tat­tet den Zelt­platz und weck­te vom Lkw aus die verkaterten Fans. Da ich die Jungs ja bere­its in der ver­gan­genen Woche bei “Am Kopp” gese­hen hat­te, war ich darum nicht weit­er böse. Kon­nte ich doch im heimis­chen Bett gemütlich auss­chlafen. Denn am zweit­en Tag warteten unter anderem mit Parcels, Mine, Bilder­buch, Annen­MayKan­tere­it und dem Geheimen Head­lin­er noch ein­mal hochkarätige Kün­stler.

Weit­er­lesen 5 Jahre Kos­mo­naut: Das war der Fes­ti­val-Sam­stag.

Schreibe einen Kommentar

5 Jahre Kosmonaut: Das war der Festival-Freitag.

Es passiert sel­ten, dass ein kleines, liebevoll gestal­tetes Musik­fes­ti­val seinen Charme behält und gle­ichzeit­ig große Kün­stler anwer­ben kann. Zu diesen Aus­nah­men zählt das Kos­mo­naut Fes­ti­val am Stausee Oberraben­stein bei Chem­nitz, das zum nun­mehr fün­ften Mal Fans aus der Region und ganz Deutsch­land anzieht. Zum Auf­takt am Fre­itag hat­ten sich die Mach­er um die Band Kraftk­lub unter anderem Fil Bo Riva, Von Wegen Lis­beth, Maeck­es, Edi­tors, OK Kid und Deichkind ein­ge­laden. Einige Ein­drücke.

Weit­er­lesen 5 Jahre Kos­mo­naut: Das war der Fes­ti­val-Fre­itag.

Schreibe einen Kommentar