Skip to content

Schlagwort: oberrabenstein

5 Jahre Kosmonaut: Das war der Festival-Samstag.

Für die Festivalcamper begann der zweite Festivaltag über­ra­schend zeitig. Punkt 7.30 Uhr befuhr die gast­ge­bende Band Kraftklub mit Instrumenten ausge­stattet den Zeltplatz und weckte vom Lkw aus die verka­terten Fans. Da ich die Jungs ja bereits in der vergan­genen Woche bei „Am Kopp“ gesehen hatte, war ich darum nicht weiter böse. Konnte ich doch im heimi­schen Bett gemüt­lich ausschlafen. Denn am zweiten Tag warteten unter anderem mit Parcels, Mine, Bilderbuch, AnnenMayKantereit und dem Geheimen Headliner noch einmal hoch­ka­rä­tige Künstler.

Weiterlesen 5 Jahre Kosmonaut: Das war der Festival-Samstag.

Schreibe einen Kommentar

Kosmonaut 2016. Das war der Festival-Freitag.

Zum mitt­ler­weile vierten Mal haben die Jungs der Chemnitzer Band Kraftklub auf dem Gelände des idyl­li­schen Stausee Oberrabenstein das Kosmonaut Festival ausge­richtet. Petrus wusste das am Freitag zu schätzen und belohnte Künstler und Gäste mit Sonnenschein und Temperaturen ober­halb der 30-Grad-Marke. Höhepunkt war der Auftritt des Rappers Casper, der mit einer Überraschung endete. Einige Eindrücke.

Weiterlesen Kosmonaut 2016. Das war der Festival-Freitag.

Schreibe einen Kommentar

Kosmonaut 2015. Das war der Festival-Samstag.

Nach einem fantas­ti­schen ersten Festivaltag lockte der Samstag mit weiteren musi­ka­li­schen Höhepunkten wie Future Islands, K.I.Z oder Kraftklub. Doch Petrus wollte anschei­nend nicht so wie die gut gelaunten Fans und Besucher: Diesmal machte das regne­ri­sche „Sommer“-Wetter einen Strich durch die Rechnung.

Weiterlesen Kosmonaut 2015. Das war der Festival-Samstag.

Schreibe einen Kommentar

Kosmonaut 2015. Das war der Festival-Freitag.

Die Jungs von Kraftklub freuten sich am 26. Juni wie Bolle, als sie die ersten der insge­samt 13.000 Gäste auf dem Festivalgelände am Oberrabensteiner Stausee begrüßen durften. Zum dritten Mal luden die fünf Chemnitzer in den Westen ihrer Heimatstadt. Mit dabei waren am ersten Festivaltag unter anderem The Majority Says, Thees Uhlmann, die Beatssteaks und der ominöse „Geheime Headliner“, der wieder im Vorfeld erraten werden durfte.

Weiterlesen Kosmonaut 2015. Das war der Festival-Freitag.

1 Comment

Intergalaktisch! Eindrücke vom ersten Kosmonaut-Festival.

Seitdem das Hip-Hop-Event Splash im Jahre 2007 vom Oberrabensteiner Stausee auf die Halbinsel Pouch und später nach Ferropolis verlegt wurde, ist war festi­val­tech­nisch tote Hose in Chemnitz. Doch ebenso wie die zahl­rei­chen Einheimischen, wollten auch die Mitglieder der Band Kraftklub* etwas Neues auf die Beine stellen. Gesagt, getan. Ergebnis ist das Kosmonaut-Festival, das sich neben „Melt!“ und „Highfield“ in Sachsen etablieren will. Am 24. August fand die erste Auflage statt. Weiterlesen Intergalaktisch! Eindrücke vom ersten Kosmonaut-Festival.

2 Comments