Skip to content

Schlagwort: streetart

Auf den Spuren der Abhöranlagen auf dem Teufelsberg Berlin.

27 Jah­re ist es nun schon her, dass mit dem Mau­er­fall die DDR ihr glück­li­ches Ende nahm. Doch noch immer las­sen sich Relik­te aus der alten Zeit in unse­rem Bun­des­ge­biet begut­ach­ten. So auch in Ber­lin, wo auf dem auf­ge­schüt­te­ten Teu­fels­berg die Rui­nen der US-ame­ri­ka­ni­schen Abhör­an­la­gen sicht­bar sind. Kurz vor mei­nem fünf­ten IFA-Besuch (wie pas­send) nutz­te ich die Chan­ce die his­to­ri­schen Anla­gen zu besu­chen und mir einen Über­blick zu ver­schaf­fen.

Wei­ter­le­sen Auf den Spu­ren der Abhör­an­la­gen auf dem Teu­fels­berg Ber­lin.

Schreibe einen Kommentar

IBUG 2017: Streetart in der SPEMAFA Chemnitz.

Chem­nitz ist bunt! Das zeigt sich ganz aktu­ell auf dem Gelän­de der ehe­ma­li­gen VEB Spe­zi­al­ma­schi­nen­bau-Fabrik bei der dies­jäh­ri­gen Indus­trie­bra­chen­um­ge­stal­tung (kurz: IBUG). 120 Künst­ler aus aller Welt lie­ßen in den ver­gan­ge­nen Wochen ihrer Fan­ta­sie frei­en Lauf und ver­wan­del­ten das her­un­ter­ge­kom­me­ne Indus­trie­ge­län­de in ein ein­ma­li­ges Gesamt­kunst­werk. Eini­ge Ein­drü­cke.

Wei­ter­le­sen IBUG 2017: Stre­etart in der SPEMAFA Chem­nitz.

Schreibe einen Kommentar