Skip to content

Schlagwort: streetart

Auf den Spuren der Abhöranlagen auf dem Teufelsberg Berlin.

27 Jahre ist es nun schon her, dass mit dem Mauer­fall die DDR ihr glück­lich­es Ende nahm. Doch noch immer lassen sich Relik­te aus der alten Zeit in unserem Bun­des­ge­bi­et begutacht­en. So auch in Berlin, wo auf dem aufgeschüt­teten Teufels­berg die Ruinen der US-amerikanis­chen Abhöran­la­gen sicht­bar sind. Kurz vor meinem fün­ften IFA-Besuch (wie passend) nutzte ich die Chance die his­torischen Anla­gen zu besuchen und mir einen Überblick zu ver­schaf­fen.

Weit­er­lesen Auf den Spuren der Abhöran­la­gen auf dem Teufels­berg Berlin.

Schreibe einen Kommentar

IBUG 2017: Streetart in der SPEMAFA Chemnitz.

Chem­nitz ist bunt! Das zeigt sich ganz aktuell auf dem Gelände der ehe­ma­li­gen VEB Spezial­maschi­nen­bau-Fab­rik bei der diesjähri­gen Indus­triebrachenumgestal­tung (kurz: IBUG). 120 Kün­stler aus aller Welt ließen in den ver­gan­genen Wochen ihrer Fan­tasie freien Lauf und ver­wan­del­ten das herun­tergekommene Indus­triegelände in ein ein­ma­liges Gesamtkunst­werk. Einige Ein­drücke.

Weit­er­lesen IBUG 2017: Stree­tart in der SPEMAFA Chem­nitz.

Schreibe einen Kommentar