Zum Inhalt springen

Kategorie: Sonstige Ansichten

Tram-Anbindung ohne Tram

Das Chemnitzer Verkehrsunternehmen CVAG tut wieder einmal alles, um sich bei den Kunden unbeliebt zu machen – vor allem den Studenten. Die Straßenbahnlinie 2, die den uninahen Stadtteil Bernsdorf mit dem Hauptbahnhof verbindet, soll ab dem 16. Juni genau das nicht mehr tun. „Endhaltestelle“ wird dann die Brückenstraße sein. Von dort aus wechselt die Tram zur Linie 1, die nach Schönau fährt. Viele sind über diesen Schritt empört, wirbt der Chemnitzer ÖPNV doch mit einem renovierten Hauptbahnhof inklusive neuer, teurer Tram-Anbindung.

Einen Kommentar hinterlassen