Zum Inhalt springen

Kategorie: Stadtansichten

Mit dem Vindobona-Express nach Wien.

Es ist Mittwoch, 8 Uhr. Am Hauptbahnhof in Dresden herrscht geschäftiges Treiben. Zwischen all den Berufstätigen mischen sich auch Touristen. Denn in wenigen Minuten startet der legendäre Vindobona-Express Richtung Graz über Prag und Wien. Perfekt für einen Wochenend-Ausflug in die österreichische Hauptstadt.

Einen Kommentar hinterlassen

Urlaubszeit auf Korfu.

Die Tage werden länger und die Temperaturen steigen. Perfekte Bedingungen für eine kleine Urlaubsauszeit. In diesem Jahr führte der Weg auf die Ionische Insel Korfu im Mittelmeer. Bei schönstem Sonnenschein und Temperaturen um 30 Grad Celsius konnte man nicht nur herrlich entspannen, sondern auch die griechische Natur, Kultur und Architektur erkunden. Einige Eindrücke meiner bis dato spannendsten Urlaubsreise.

Einen Kommentar hinterlassen

Osterspaziergang in Dresden.

“Vom Eise befreit sind Strom und Bäche, durch des Frühlings holden, belebenden Blick. Im Tale grünet Hoffnungsglück”. Auch im turbulenten Jahr 2022 lässt sich Goethes Osterspaziergang herrlich nachvollziehen. Nach tristen Winterwochen ergrünt die Natur und lebt neu auf, die Bäume schlagen aus. Entlang der Elbe in Dresden boten sich an den Ostertagen romantische Ausblicke. Einige Eindrücke eines Osterspaziergangs.

Ein Kommentar

Frühlingsanfang in Dresden.

Warme Sonnenstrahlen kitzeln die Nase, angenehme Lüfte wehen durchs Haar. Es ist wieder Frühling und die Natur erwacht aus dem Winterschlaf. In diesem Jahr konnte ich dieses Aufleben von Mensch und Natur in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden genießen. In den Parks, der Altstadt und an der Elbe blühten nicht nur die Krokusse auf. Einige Eindrücke.

Einen Kommentar hinterlassen

Auf Entdeckungstour am Bodensee.

Mit seinen langen Tagen ist der Sommer die schönste Zeit um dem hektischen Alltag zu entfliehen und Energie zu tanken. In diesem Jahr führte der Weg an den Bodensee im Dreiländereck Deutschland, Österreich und der Schweiz. Genauer gesagt in den beschaulichen Ort Wasserburg, fünf Kilometer westlich von Lindau. Zwischen Obstplantagen gelegen, stellte die Ferienwohnung im Ortsteil Reutenen den optimalen Ausgangsort für Entdeckungstouren rund um das Binnengewässer dar. Einige Eindrücke.

Ein Kommentar

Quartalsansichten: Erzgebirge, Thüringen, Ostsee und Taunus.

Es ist das letzte Wochenende im September. Bei 8 Grad Celsius und Dauerregen bietet sich die perfekte Möglichkeit um die letzten drei Monate Revue passieren zu lassen. In den dritten Quartalsansichten geht es diesmal quer durch Deutschland über das Erzgebirge, Thüringen und dem Taunus bis an die Ostsee.

2 Kommentare

Kurzbesuch in Karlsbad.

Herbstzeit ist Entdeckungszeit: Die Natur zeigt sich in herrlich goldenen Farben und es ist nicht mehr so drückend warm wie im Sommer. Die perfekte Gelegenheit also um die nähere Umgebung zu erkunden. Über das Reformationswochenende bot sich deshalb ein Kurztrip über die deutsch-tschechische Grenze nach Karlsbad förmlich an. Einige Eindrücke.

Kommentare geschlossen

Altstadtbesichtigung in Prag.

„Goldene Stadt an der Moldau“ – so wird die tschechische Hauptstadt Prag liebevoll auch genannt. Mit ihren hübschen, prunkvollen Altbauten ist sie einer der schönsten Orte Europas. Das lockt pro Jahr mehr als 5 Millionen Touristen in die teils engen Gassen. Damit gehört Prag zu den zehn meistbesuchten Städten Europas. Eindrücke einer ansehnlichen, aber auch anstrengenden Sightseeingtour.

Einen Kommentar hinterlassen