Skip to content

Kategorie: Museumsansichten

IBUG 2017: Streetart in der SPEMAFA Chemnitz.

Chem­nitz ist bunt! Das zeigt sich ganz aktuell auf dem Gelände der ehe­ma­li­gen VEB Spezial­maschi­nen­bau-Fab­rik bei der diesjähri­gen Indus­triebrachenumgestal­tung (kurz: IBUG). 120 Kün­stler aus aller Welt ließen in den ver­gan­genen Wochen ihrer Fan­tasie freien Lauf und ver­wan­del­ten das herun­tergekommene Indus­triegelände in ein ein­ma­liges Gesamtkunst­werk. Einige Ein­drücke.

Weit­er­lesen IBUG 2017: Stree­tart in der SPEMAFA Chem­nitz.

Schreibe einen Kommentar

Ein bisschen Vietnam-Geschichte in Chemnitz.

Geschichte ist ja nicht jed­er­manns Sache. Auch ich selb­st habe an die Stun­den in der Schulzeit eher neg­a­tive Erin­nerun­gen. Wem es ähn­lich erge­ht, sollte — falls noch nicht geschehen — drin­gend einen Abstech­er in das span­nend in Szene geset­zte Säch­sis­che Muse­um für Archäolo­gie (kurz SMAC) in Chem­nitz machen. Nach­dem ich bere­its vor zwei Jahren die his­torischen Exponate der Haup­tausstel­lung in Augen­schein genom­men hat­te, sollte mich nun wiederum der Weg in das ehe­ma­lige Kaufhaus Schock­en führen. Grund war die exk­lu­sive Social Media Pre­view der neuen Son­der­ausstel­lung “Schätze der Archäolo­gie Viet­nams”, die ab sofort offiziell geöffnet ist.

Weit­er­lesen Ein biss­chen Viet­nam-Geschichte in Chem­nitz.

Schreibe einen Kommentar

Im Miniatur Wunderland. Amerika.

Alles hat ein Ende — so auch meine kleine per­sön­liche Reise durch das Miniatur Wun­der­land in der Ham­burg­er Spe­ich­er­stadt. Im vierten und let­zten Teil reisen wir Übersee in die Vere­inigten Staat­en von Ameri­ka und besuchen das son­nige Mia­mi, das bunt schrille Las Vegas und den land­schaftlich ein­ma­li­gen Grand Canyon.

Weit­er­lesen Im Miniatur Wun­der­land. Ameri­ka.

Schreibe einen Kommentar

Im Miniatur Wunderland. Hamburg und Skandinavien.

Nach ein­er kleinen Ver­schnauf­pause soll die Reise im Ham­burg­er Miniatur Wun­der­land heute weit­erge­hen. Im drit­ten Teil reisen wir weit­er in Rich­tung Nor­den und besuchen die Hans­es­tadt selb­st im Maßstab 1:87 und besichti­gen Nord­seeküste sowie Skan­di­navien mit sein­er großen Wasser­fläche.

Weit­er­lesen Im Miniatur Wun­der­land. Ham­burg und Skan­di­navien.

2 Comments

Im Miniatur Wunderland. Mitteldeutschland und Knuffingen.

Es ist wieder ein­mal Zeit für einen faszinieren­den Trip in das Ham­burg­er Miniatur Wun­der­land. Während es im ersten Teil mein­er kleinen Reise in die Bergre­gio­nen Europas ging, soll es im zweit­en Teil in flachere Gefilde, genauer gesagt nach Mit­teldeutsch­land und das fik­tive Knuffin­gen mit seinem opu­len­ten Flughafen gehen.

Weit­er­lesen Im Miniatur Wun­der­land. Mit­teldeutsch­land und Knuffin­gen.

Schreibe einen Kommentar

Im Miniatur Wunderland. Die Alpenregion.

Fan­tasievolle Wel­ten, detail­re­iche Nach­baut­en. Bere­its als Kind war ich fasziniert von Mod­elleisen­bah­nen. Als Teenag­er bekam ich dann zum Wei­h­nachts­fest endlich ein eigenes Exem­plar und machte mich gemein­sam mit meinem Vater an den Auf­bau ein­er eige­nen Mod­ell­welt. Auch wenn meine Aktiv­ität in den let­zten Jahren eingeschlafen ist, blieb die Lei­den­schaft beste­hen. Als ich vor eini­gen Wochen nun in Ham­burg war, bot sich mir die Chance die wohl größte Mod­elleisen­bahn der Welt zu besuchen: Das Miniatur Wun­der­land. Es gab für mich so viele Ein­drücke, dass ich eine kleine Serie begin­nen möchte. Im ersten Teil soll sich alles um die Alpen­re­gion mit der Schweiz, dem angren­zen­den Öster­re­ich und dem Bun­des­land Bay­ern drehen.

Weit­er­lesen Im Miniatur Wun­der­land. Die Alpen­re­gion.

2 Comments

Nachmittags im SMAC.

Bere­its seit Mai let­zten Jahres ist Chem­nitz um eine Attrak­tion reich­er: Das Staatliche Muse­um für Archäolo­gie (kurz SMAC) beherbergt im ehe­ma­li­gen Kaufhaus Schock­en am Ste­fan-Heym-Platz auf über 3.000 Quadrat­metern 6.200 Exponate zur Geschichte der Men­schheit. Ein Dreiviertel­jahr nach der feier­lichen Eröff­nung bin ich nun endlich ein­mal dazu gekom­men der hochgelobten Ausstel­lung einen Besuch abzus­tat­ten. Mit dabei: Mein Tes­tex­em­plar der Licht­feld­kam­era Lytro Illum. Einige Ein­drücke.

Weit­er­lesen Nach­mit­tags im SMAC.

1 Comment

Auf Entdeckungsreise durch die “Manufaktur der Träume”.

Wovon träu­men eigentlich andere Men­schen? Diese Frage hat sich sich­er schon der ein oder andere von euch gestellt. Die 96-jährige Eri­ka Pohl-Ströher teilt ihren real gewor­de­nen Traum mit Inter­essierten in Annaberg-Buch­holz, Wiegestätte erzge­bir­gis­ch­er Volk­skun­st: Die “Man­u­fak­tur der Träume” lässt jeden Besuch­er in die his­torische Sam­mel­welt der Wahl-Schweiz­erin ein­tauchen.

Weit­er­lesen Auf Ent­deck­ungsreise durch die “Man­u­fak­tur der Träume”.

Schreibe einen Kommentar