Zum Inhalt springen

Jonas' Blog Beiträge

Abtauchen ins Blütenmeer der BUGA 2021.

Raus aus dem grauen All­t­ag, rein in ein buntes Blüten­meer. Das ist alle zwei Jahre im Rah­men der Bun­des-Garten­schau (kurz BUGA) beson­ders imposant möglich. Aller­hand Fach­leute gestal­ten in monate­langer Arbeit ein beein­druck­endes Garten-Gesamtkunst­werk. In diesem Jahr 2021 ist die thüringis­che Lan­deshaupt­stadt Erfurt Gast­ge­ber. Darum habe ich mich mit Fre­un­den aus dem 170 Kilo­me­ter ent­fer­n­ten Chem­nitz auf den Weg gemacht. Ein paar Ein­drücke aus dem EGA-Park.

Einen Kommentar hinterlassen

Quartalsansichten: Auszeiten an der Talsperre.

Endlich ist Som­mer! Die dun­klen Win­ter­monate sind vor­bei. Und nach einem far­ben­fro­hen Früh­ling kön­nen wir lange wenn auch wech­sel­hafte Som­mertage genießen. In den let­zten zwölf Wochen führte mich der Weg nicht nur in unseren blühen­den Garten, son­dern auch an zwei Erzge­birgs-Talsper­ren und nach München. Insofern fol­gen einige Impressionen.

Einen Kommentar hinterlassen

Wie smarte Gadgets von Withings mein Körpergefühl verbessern.

Fit­ness-Gad­gets liegen voll im Trend. Auch ich mag es meine alltäglichen Aktiv­itäten aufzuze­ich­nen und durch ermit­telte Puls­fre­quenz-Dat­en kör­per­liche Belas­tun­gen nachzu­vol­lziehen. Doch die Tech­nik erlaubt schon viel mehr als viele von euch ver­muten dürften. In den let­zten Monat­en durfte ich das beim Test der With­ings Body Car­dio Waage in Verbindung mit der With­ings Scan­watch her­aus­find­en. Kann Tech­nolo­gie etwa schon bald vor Krankheit­en warnen?

Einen Kommentar hinterlassen

Gute Mine zur bösen Welt.

Wer mich ken­nt, der weiß, dass ich ein Faible für die deutsche Sprache und kreative Song­texte habe. Eine mein­er Lieblingskün­st­lerin­nen ist aktuell die Berlin­er Singer-Song­wri­terin Mine. Bere­its vor eini­gen Jahren auf dem Kos­mo­naut-Fes­ti­val ist sie mir pos­i­tiv aufge­fall­en, nun hat sie ihr näch­stes Stu­dio-Album “Hinüber” veröf­fentlicht. Das strotzt nur so vor span­nen­den Elek­tro-Klän­gen und dop­peldeuti­gen Tex­ten, die in die Tiefe gehen.

Einen Kommentar hinterlassen

Quartalsansichten: Winterzeit im Erzgebirge.

Jährlich grüßt das Murmelti­er. Vor ziem­lich genau 12 Monat­en habe ich diese Artikelserie begonnen. Und wieder oder immer noch sitzen wir daheim in unseren vier Wän­den und sehnen uns nach einem besseren All­t­ag. Grund ein­mal mit Freude auf die schö­nen Momente des ver­gan­genen Quar­tals zu blick­en und neue Ent­deck­un­gen Revue passieren zu lassen.

2 Kommentare

Godox V860 II: Im richtigen Licht.

Bish­er war ich großer Fan der Tages­licht-Fotografie ohne zusät­zliche Lichtquellen. Doch vor allem Indoor und mit Gegen­licht bilden sich unschöne Schat­ten­bere­iche mit geringer Struk­tur und Schärfe. Als es nun bei einem der großen deutschen Foto-Onli­neshops der preiswerte V860 II Auf­steck­blitz von Godox im Ange­bot war, musste ich ein­fach zuschla­gen. Ich lasse euch an meine Erfahrun­gen teil­haben und gebe ein paar Tipps für den Ein­stieg in die Blitz-Fotografie.

Einen Kommentar hinterlassen

Quartalsansichten: Herbstschlösser und Winterkrippe.

Ein ver­rück­tes Jahr 2020 neigt sich dem ersehn­ten Ende. In den let­zten drei Monat­en zeigte sich zumin­d­est hier und da der Herb­st und der Win­ter von der schö­nen Seite. Der Weg führt unter anderem in die Nähe von Penig an die Zwick­auer Mulde zu Schloss Rochs­burg sowie in den Chem­nitzer Süden mit her­rlichem Blick auf das Schloss Augus­tus­burg. Der Novem­ber und Dezem­ber waren geprägt von Aus­gangs­beschränkun­gen. Licht­blick war an den Wei­h­nacht­sta­gen der ver­schneite Heima­tort und der hüb­sch in Szene geset­zte Krip­pen­weg durchs Dorf.

Einen Kommentar hinterlassen

Quartalsansichten: Erzgebirge, Thüringen, Ostsee und Taunus.

Es ist das let­zte Woch­enende im Sep­tem­ber. Bei 8 Grad Cel­sius und Dauer­re­gen bietet sich die per­fek­te Möglichkeit um die let­zten drei Monate Revue passieren zu lassen. In den drit­ten Quar­tal­san­sicht­en geht es dies­mal quer durch Deutsch­land über das Erzge­birge, Thürin­gen und dem Taunus bis an die Ostsee.

2 Kommentare