Zum Inhalt springen

Schlagwort: fotografie

Quartalsansichten: Winterzeit im Erzgebirge.

Jährlich grüßt das Murmelti­er. Vor ziem­lich genau 12 Monat­en habe ich diese Artikelserie begonnen. Und wieder oder immer noch sitzen wir daheim in unseren vier Wän­den und sehnen uns nach einem besseren All­t­ag. Grund ein­mal mit Freude auf die schö­nen Momente des ver­gan­genen Quar­tals zu blick­en und neue Ent­deck­un­gen Revue passieren zu lassen.

Einen Kommentar hinterlassen

Quartalsansichten: Schloss Lichtenwalde, Meißen, Schwarzwassertal und Herzogstand.

Was waren das für tur­bu­lente Wochen: Das Coro­na-Virus hat auch hier in Chem­nitz das Leben bes­timmt. Aus­gangs­beschränkun­gen sorgten bei mein­er Fre­undin und mir für einen Aus­flugsstopp. Es gab viel Zeit für die ein oder andere optis­che Aufw­er­tung des Balkons. Umso schön­er und erleb­nis­re­ich­er waren dann die ersten Abstech­er in das säch­sis­che Umland. In diesem zweit­en Beitrag 2020 nehme ich euch unter anderem mit ins Schloss Licht­en­walde, in die altehrwürdi­ge Porzel­lanstadt Meißen, das Schwarzwasser­tal — einem mein­er absoluten Lieblingsplätze im Erzge­birge — sowie auf den Her­zog­stand, einem der Haus­berge der bayrischen Lan­deshaupt­stadt München.

Einen Kommentar hinterlassen

O Arzgebirg, wie bist du schie!

Nach den trüben und ver­reg­neten Tagen und dem Trubel rings um das Wei­h­nachts­fest hätte ich es kaum mehr für möglich gehal­ten noch ein­mal die schö­nen Win­ter­mo­mente meines Heima­tortes ein­fan­gen zu kön­nen. Meine Kam­era samt Weitwinkelob­jek­tiv im Gepäck war es am 30. Dezem­ber zwis­chen Besuchen von Fam­i­lie und Bekan­nten soweit. Hier meine Eindrücke.

1 Kommentar

Lytro Illum im Alltagstest.

Lytro schickt sich seit einiger Zeit an die Fotografie zu rev­o­lu­tion­ieren. Bere­its 2013 hat der kali­for­nische Her­steller ein erstes Mod­ell mit der neuen Licht­feldtech­nolo­gie auf den Markt gebracht, das ich mir im Sep­tem­ber schon genauer anschauen durfte. Nun ste­ht mit der Lytro Illum der wuchtige Nach­fol­ger ins Haus. Doch wie ste­ht es um die Bildqual­ität und wie prak­tik­a­bel ist das Konzept? Das soll dieser Test klären.

1 Kommentar