Skip to content

Schlagwort: kirche

Dritte Pockauer Musiknacht.

Als im Jahr 2010 anlässlich des 125-jähri­gen Beste­hens der Kirchge­meinde Pock­au die erste Musik­nacht geplant und durchge­führt wurde, wusste nie­mand wie gut die Ver­anstal­tung im wahrsten Wortsinn “Anklang” find­en würde. Nach ein­er zweit­en Aus­gabe im 2013 fand am 11. Juni nun die dritte Pock­auer Musik­nacht statt. Neben Musik­ern aus dem Ort selb­st gaben sich auch Gäste aus Nah und Fern die Ehre. Einige Ein­drücke.

Weit­er­lesen Dritte Pock­auer Musik­nacht.

Schreibe einen Kommentar

Süßer die Glocken nie klingen.

Auch wenn es die niedri­gen Tem­per­a­turen ver­muten lassen, es sind noch zwei Monate hin bis Wei­h­nacht­en und trotz­dem kön­nte die Liedzeile, die ich über diesen Beitrag stellen möchte, nicht bess­er passen als zu diesem außergewöhn­lichen Chor. Anders als die meis­ten ihrer Mit­stre­it­er erzeu­gen sie die Musik näm­lich nicht vokal son­dern instru­men­tal. Die Rede ist vom Hand­glock­en­chor der Augustin­erge­meinde Gotha, der am Mon­tag ein Konz­ert in der Pock­auer Kirche spielte. Weit­er­lesen Süßer die Glock­en nie klin­gen.

Schreibe einen Kommentar

Alle Jahre wieder.

Alle Jahre wieder. Wie jedes Jahr gestal­tete die Junge Gemeinde das Krip­pen­spiel der Christves­per in der Kirche Pock­au. Dies­mal drehte sich alles um den arg gebeutel­ten Wirt, der auf­grund der Volk­szäh­lung selb­st für den Bürg­er­meis­ter kein freies Zim­mer hat. Maria und Josef find­en den­noch Platz im Stall, wo wenig später Jesus Chris­tus das Licht der Welt erblickt. Weit­er­lesen Alle Jahre wieder.

Schreibe einen Kommentar