Zum Inhalt springen

Schlagwort: Quartalsansichten

Quartalsansichten: Winterzeit im Erzgebirge.

Jährlich grüßt das Murmelti­er. Vor ziem­lich genau 12 Monat­en habe ich diese Artikelserie begonnen. Und wieder oder immer noch sitzen wir daheim in unseren vier Wän­den und sehnen uns nach einem besseren All­t­ag. Grund ein­mal mit Freude auf die schö­nen Momente des ver­gan­genen Quar­tals zu blick­en und neue Ent­deck­un­gen Revue passieren zu lassen.

Einen Kommentar hinterlassen

Quartalsansichten: Herbstschlösser und Winterkrippe.

Ein ver­rück­tes Jahr 2020 neigt sich dem ersehn­ten Ende. In den let­zten drei Monat­en zeigte sich zumin­d­est hier und da der Herb­st und der Win­ter von der schö­nen Seite. Der Weg führt unter anderem in die Nähe von Penig an die Zwick­auer Mulde zu Schloss Rochs­burg sowie in den Chem­nitzer Süden mit her­rlichem Blick auf das Schloss Augus­tus­burg. Der Novem­ber und Dezem­ber waren geprägt von Aus­gangs­beschränkun­gen. Licht­blick war an den Wei­h­nacht­sta­gen der ver­schneite Heima­tort und der hüb­sch in Szene geset­zte Krip­pen­weg durchs Dorf.

Einen Kommentar hinterlassen