Zum Inhalt springen

Schlagwort: weihnachten

Quartalsansichten: Herbstschlösser und Winterkrippe.

Ein verrücktes Jahr 2020 neigt sich dem ersehnten Ende. In den letzten drei Monaten zeigte sich zumindest hier und da der Herbst und der Winter von der schönen Seite. Der Weg führt unter anderem in die Nähe von Penig an die Zwickauer Mulde zu Schloss Rochsburg sowie in den Chemnitzer Süden mit herrlichem Blick auf das Schloss Augustusburg. Der November und Dezember waren geprägt von Ausgangsbeschränkungen. Lichtblick war an den Weihnachtstagen der verschneite Heimatort und der hübsch in Szene gesetzte Krippenweg durchs Dorf.

Einen Kommentar hinterlassen

Alle Jahre wieder.

Alle Jahre wieder. Wie jedes Jahr gestaltete die Junge Gemeinde das Krippenspiel der Christvesper in der Kirche Pockau. Diesmal drehte sich alles um den arg gebeutelten Wirt, der aufgrund der Volkszählung selbst für den Bürgermeister kein freies Zimmer hat. Maria und Josef finden dennoch Platz im Stall, wo wenig später Jesus Christus das Licht der Welt erblickt.

Einen Kommentar hinterlassen