Skip to content

Lenovo Yoga 900 im Messe-Stresstest.

Ende August war es wie­der soweit: Die Inter­na­tio­na­le Funk­aus­stel­lung IFA lud Tech­ge­eks in die Bun­des­haupt­stadt nach Ber­lin ein. Ich war zum mitt­ler­wei­le vier­ten Mal dabei und berich­te­te für die Netz­pi­lo­ten Grup­pe, zum Groß­teil den Andro­id­pi­lo­ten, über Neu­hei­ten und Trends. Solch stres­si­ge Mes­se­ta­ge mit aller­hand Pres­se­kon­fe­ren­zen und Ein­zel­ter­mi­nen funk­tio­niert natür­lich nur mit der rich­ti­gen Hard­ware. Des­halb hat mir Leno­vo im Vor­feld das Yoga 900 zur Ver­fü­gung gestellt, das ich so einem ulti­ma­ti­ven mobi­len Här­te­test unter­zie­hen konn­te.

Wei­ter­le­sen Leno­vo Yoga 900 im Mes­se-Stress­test.

Schreibe einen Kommentar

ASUS Zenbook Flip UX360 mit Anniversary Update im Alltagstest.

Auch in Zei­ten von Pro­duk­tiv-Tablets wie dem Sur­face Pro 4 sind Note­books die Num­mer 1 bei mobi­len Bild­schirm­ar­bei­tern. Wen wundert’s - bie­ten moder­ne, leich­te Ultra­books maxi­ma­le Mobi­li­tät bei anspre­chen­der Leis­tung. Mit dem Zen­book Flip UX360 hat ASUS vor eini­gen Wochen ein schi­ckes Con­ver­ti­ble für unter 900 Euro an den Start gebracht und will dank sei­ner Fle­xi­bi­li­tät auch Gerä­te wie das Micro­soft-Tablet ins Visier neh­men. Doch kann das Ultra­book im Stu­den­ten­all­tag bestehen? Ich hat­te in den letz­ten Wochen die Mög­lich­keit die kleins­te Aus­stat­tungs­va­ri­an­te einem All­tags­test zu unter­zie­hen.

Wei­ter­le­sen ASUS Zen­book Flip UX360 mit Anni­ver­s­a­ry Update im All­tags­test.

2 Comments

Kosmonaut 2016. Das war der Festival-Samstag.

Der zwei­te Fes­ti­val­tag auf dem Kos­mo­naut 2016 begann mit reich­lich Ver­zö­ge­rung. Eine Unwet­ter­war­nung hat­te das Ver­schie­ben der Öff­nung des Fes­ti­val­ge­län­des von 13 Uhr auf 17 Uhr nötig gemacht. Eini­ge Acts wur­den des­halb ver­legt oder fie­len aus, was der Stim­mung aller­dings kei­nen Abbruch tat - schließ­lich war­te­te zum Abschluss noch der fan­tas­tisch „Gehei­me Head­li­ner“ auf die rund 15.000 Musik­fans. Eini­ge Ein­drü­cke.

Wei­ter­le­sen Kos­mo­naut 2016. Das war der Fes­ti­val-Sams­tag.

Schreibe einen Kommentar

Kosmonaut 2016. Das war der Festival-Freitag.

Zum mitt­ler­wei­le vier­ten Mal haben die Jungs der Chem­nit­zer Band Kraft­klub auf dem Gelän­de des idyl­li­schen Stau­see Ober­ra­ben­stein das Kos­mo­naut Fes­ti­val aus­ge­rich­tet. Petrus wuss­te das am Frei­tag zu schät­zen und belohn­te Künst­ler und Gäs­te mit Son­nen­schein und Tem­pe­ra­tu­ren ober­halb der 30-Grad-Mar­ke. Höhe­punkt war der Auf­tritt des Rap­pers Cas­per, der mit einer Über­ra­schung ende­te. Eini­ge Ein­drü­cke.

Wei­ter­le­sen Kos­mo­naut 2016. Das war der Fes­ti­val-Frei­tag.

Schreibe einen Kommentar

Maeckes bei „Rock am Kopp“.

Es ist Som­mer - höchs­te Zeit für die ein oder ande­re musi­ka­li­sche Frei­luft­ver­an­stal­tung. So auch in Chem­nitz, wo am 17. Juni die dies­jäh­rig zwei­te Auf­la­ge von „Rock am Kopp“ vor dem Karl-Marx-Monu­ment auf der Brü­cken­stra­ße statt­fand. Zu Gast war die Band um den Stutt­gar­ter Hip-Hop-Künst­ler Maeckes, der auch gleich sei­nen befreun­de­ten Musi­ker Tris­tan Brusch im Schlepp­tau hat­te.

Wei­ter­le­sen Maeckes bei „Rock am Kopp“.

1 Comment

Dritte Pockauer Musiknacht.

Als im Jahr 2010 anläss­lich des 125-jäh­ri­gen Bestehens der Kirch­ge­mein­de Pockau die ers­te Musik­nacht geplant und durch­ge­führt wur­de, wuss­te nie­mand wie gut die Ver­an­stal­tung im wahrs­ten Wort­sinn „Anklang“ fin­den wür­de. Nach einer zwei­ten Aus­ga­be im 2013 fand am 11. Juni nun die drit­te Pockau­er Musik­nacht statt. Neben Musi­kern aus dem Ort selbst gaben sich auch Gäs­te aus Nah und Fern die Ehre. Eini­ge Ein­drü­cke.

Wei­ter­le­sen Drit­te Pockau­er Musik­nacht.

Schreibe einen Kommentar

Im Miniatur Wunderland. Amerika.

Alles hat ein Ende - so auch mei­ne klei­ne per­sön­li­che Rei­se durch das Minia­tur Wun­der­land in der Ham­bur­ger Spei­cher­stadt. Im vier­ten und letz­ten Teil rei­sen wir Über­see in die Ver­ei­nig­ten Staa­ten von Ame­ri­ka und besu­chen das son­ni­ge Mia­mi, das bunt schril­le Las Vegas und den land­schaft­lich ein­ma­li­gen Grand Can­yon.

Wei­ter­le­sen Im Minia­tur Wun­der­land. Ame­ri­ka.

Schreibe einen Kommentar

Im Miniatur Wunderland. Hamburg und Skandinavien.

Nach einer klei­nen Ver­schnauf­pau­se soll die Rei­se im Ham­bur­ger Minia­tur Wun­der­land heu­te wei­ter­ge­hen. Im drit­ten Teil rei­sen wir wei­ter in Rich­tung Nor­den und besu­chen die Han­se­stadt selbst im Maß­stab 1:87 und besich­ti­gen Nord­see­küs­te sowie Skan­di­na­vi­en mit sei­ner gro­ßen Was­ser­flä­che.

Wei­ter­le­sen Im Minia­tur Wun­der­land. Ham­burg und Skan­di­na­vi­en.

2 Comments