Zum Inhalt springen

Schlagwort: marburg

Quartalsansichten: Bärenstein, Schloss Moritzburg und Marburg.

Es ist Ende April. Lange habe ich hier auf meinem kleinen Blog nichts von mir hören lassen. Ihr lest hier also den ersten Beitrag in diesem außergewöhn­lichen Jahr 2020. Er soll der allererste ein­er neuen Rei­he sein: Quar­tal­san­sicht­en. Wie oft mache ich Aus­flüge, lerne neue Orte ken­nen und denke mir “das ist zu wenig für einen Blog­a­r­tikel”. Im regelmäßi­gen Abstand möchte ich nun gesam­melt von diesen Erleb­nis­sen bericht­en. Dieser erste Teil beleuchtet einige span­nende Aus­flüge ins Erzge­birge, auf das Aschen­brödel-Schloss Moritzburg und in die his­torische Uni­ver­sitätsstadt Mar­burg.

Einen Kommentar hinterlassen

Fachwerkbesichtigung in Marburg.

Mod­ern ist nicht immer schön. Das zeigen die zahlre­ichen Glas­baut­en in unseren Großstädten. Auch in Chem­nitz kön­nen wir ein Lied davon sin­gen. Doch es gibt sie noch, die verträumten Kle­in­städte mit Charme und roman­tis­ch­er Architek­tur. Eine davon ist Mar­burg an der Lahn, die ich vor eini­gen Tagen besuchen durfte. Einige Ein­drücke.

Einen Kommentar hinterlassen