Skip to content

Schlagwort: sonne

In Kriebstein, um Kriebstein und um Kriebstein herum.

In den letz­ten Tagen hat sich der Herbst wie­der ein­mal von sei­ner bes­ten Sei­te gezeigt. Und was gibt es nicht schö­ne­res als bei ange­neh­men Tem­pe­ra­tu­ren über 20 °C die Gegend zu erkun­den. Am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de ging es nach lan­ger Zeit wie­der ein­mal nach Kriebstein. Das klei­ne Ört­chen nord­öst­lich von Chem­nitz gele­gen bie­tet neben sei­ner alt­ehr­wür­di­gen Burg eine klei­ne aber fei­ne Tal­sper­re als Nah­erho­lungs­ge­biet. Eini­ge Ein­drü­cke.

Wei­ter­le­sen In Kriebstein, um Kriebstein und um Kriebstein her­um.

Schreibe einen Kommentar

Barcelona im Frühling.

Zwei Mona­te ist mein klei­ner Bar­ce­lo­na-Trip nun schon her. Doch nach Mes­se- und Unis­tress, Krank­heit und Umzug kom­me ich jetzt erst dazu von den wun­der­schö­nen Tagen in der spa­ni­schen Haupt­stadt und dem Umland zu berich­ten. Lasst euch also mit­neh­men in eine Metro­po­le vol­ler schma­ler Gas­sen und ein­drück­li­cher Archi­tek­tur.

Wei­ter­le­sen Bar­ce­lo­na im Früh­ling.

Schreibe einen Kommentar

Das Kosmonaut wird fünf. Eine Liebeserklärung.

Lie­bes Kos­mo­naut-Fes­ti­val,

wie schnell doch die Zeit ver­geht. Es ist als wär‘ es ges­tern gewe­sen, als wir uns das ers­te Mal am Stau­see Ober­ra­ben­stein bei Chem­nitz gese­hen haben. Du, noch zier­lich und uner­fah­ren, hast damals 6.000 tol­le Men­schen mit noch viel tol­le­ren Bands in dei­nen Bann gezo­gen. Das war vor vier Jah­ren. In weni­gen Wochen fin­dest du nun schon zum fünf­ten Mal statt und hast nichts von dei­nem Charm ver­lo­ren. Des­halb schaue ich auf eine schö­ne Zeit mit dir zurück.

Wei­ter­le­sen Das Kos­mo­naut wird fünf. Eine Lie­bes­er­klä­rung.

1 Comment